DIE GRÜNEN IN SINZHEIM

Willkommen auf der Website von Bündnis 90/DIE GRÜNEN in Sinzheim.

Terminvorschau

 

15. Februar 2016

      19.30 Uhr

      "Auf dem richtigen Weg für Mobilität von morgen" mit

       Winfried Hermann und Bea Böhlen,

      Restaurant Goldener Löwe, Hauptstraße 89, Baden-Baden  

25. Februar 2016

      Grüner Tisch des OV Baden-Baden mit Bea Böhlen

      Pizzeria Cascone/Gasthaus Kreuz in Haueneberstein

26. Februar 2016

       "Auf dem richtigen Weg" mit Alexander Bonde

      Gaggenau/Ottenau, Gemeindezentrum St. Jodok, Friedrichstraße 1a,

      17:00  bis 18:30 Uhr

29. Februar 2016

      Winfried Hermann zusammen mit Kirsten Lehnig in Rastatt, Parkrestaurant.  

11. März 2016

      Winfried Kretschmann in Baden-Baden, 14:00-15:30.

13. März 2016

       Landstagswahlen. Ab 17:30 Uhr Wahlparty, KronenBuffet, Haueneberstein.

10. April 2016

      Frühjahrsmarkt in Sinzheim

 

A.H.01.02.2016

PFC

Zum Thema PFC gibt es viele Aspekte: Was ist eigentlich PFC? Wobei entsteht es? Wie kommt es in unsere Umwelt? Was bedeutet PFC im Trinkwasser, in der Nahrungskette, im menschlichen Körper? Wie geht man damit um? Wer war der Verursacher? Und wer ist zuständig?

Lesen Sie den von den Kreis-Grünen erstellten Überblick     .....mehr.....

 

A.H. 17.10.2015


Naturkunde-Spaziergang rund um den Leiberstunger Baggersee

Sonntag 4. Oktober. Unser Mitglied Dieter Peter, genannt Old Pepe, Fachmann auf dem Gebiet Umwelt und Natur, zeigte bei einer dreistündigen Führung rund um den Leiberstunger Baggersees, dass Kiesgruben Biotope aus zweiter Hand sind, die in dieser Art erst wieder durch die Auskiesung enstanden sind. Unter fachkundiger Begleitung von Herrn Thorsten Volkmer, Geschäftsführer der dortigen Kieswerke, erhielten wir nicht nur Informationen über die sich rund am und um den Baggersee ständig erneuernde Tier- und Pflanzenwelt, sondern auch Wissenswertes zur Geologie der Kiesvorkommen im Oberrheingraben und zu wirtschaftlichen Aspekten der Kiesgewinnung. Untenstehend ein paar Bilder:

Der Wetterbericht hatte zwar Regen vorausgesagt, aber glücklicherweise war wetterfeste Kleidung nicht notwendig, mehr und mehr kam die Sonne heraus.

Der Kormoran ruht sich auf einer kleiner Kiesinsel aus, genauso wie der Reiher im Hintergrund.

Das Gefieder des Kormorans ist fettfrei und deswegen muss er es nach Tauchgängen an der Sonne trocknen. Darüber braucht sich das Blässhuhn davor (genauer: die Blässralle) keine Gedanken zu machen.

Natürlich sind auch die Schwäne am Leiberstunger Baggersee zuhause.

Dieser Erdkröte war es noch ein wenig zu kalt, so dass sie sich auf Carstens Hand ganz wohl fühlte.

 

A.H. 04.09.2015


Unser Grillfest am 19. September

Es war zwar kein strahlender Sonnenschein, aber der Wettergott meinte es trotzdem gut mit uns: kein Regen, überwiegend weiss-blauer Himmel und schmeichelnde Sonnenstrahlen. Bei bester Laune feierten wir bei Kaffee und Apfelkuchen 35 Jahre Grüne und labten uns dann später an leckeren Salaten und gegrillten Würstchen.

Erwartungsvoll scharen sich die ersten um den Grill.

Unseren jüngeren Gästen schmeckt es bereits!

Sogar Manuel Hummel, stellvertretender Fraktionsvorsitzender im Rastatter Kreistag, kam zu Besuch und diskutierte mit uns aktuelle Probleme wie z.B. PFC auf Sinzheimer Gemarkung oder die auf uns zukommende Flüchtlingswelle.

Im nächsten Jahr wollen wir unser traditionelles Grillfest bereits vor den Schulferien begehen, um Wetterrisiken abzufedern und noch mehr Teilnehmer zu ermöglichen.  

 

A.H. 20.09.2015

Sinzheimer Frühjahrsmarkt am Sonntag den 19. April

auf dem Marktplatz

Wir von den Sinzheimer Grünen waren dabei!:-)

 

Bei uns gab es diesmal ROPE SKIPPING!! Öfter mal was Neues sagten wir uns, und holten uns einen Experten, den Rope Skipping Trainer Benjamin Schmitz und seine Mitarbeiterin, die von 12:00 bis 16:00 Uhr allen Mädchen und auch ein paar Jungs zeigten, was man mit einem Seil oder sogar mit zwei Seilen alles machen kann:

Das hat alles sehr viel Spaß gemacht.

Und ausserdem haben wir für unsere kleinen Mädels einen Schmink-Tisch hingestellt, wo sie sich eine Vorlage aussuchen konnten und sich dann, Pinselstrich für Pinselstrich, in einen Schmetterling, eine Katze oder ein Phantasiegesicht verwandelten: 

Wieder mal ein großer Erfolg - vor allem für unsere Kinder!

 

A.H. 20.04.2015

Wenn Sie Anträge und Stellungnahmen unserer Fraktion im Gemeinderat suchen, dann

                klicken Sie auf der Navigationsleiste oben auf

 

                     WIR VOR ORT 

                und dann auf der Navigationsleiste links auf

 

                                 Gemeinderat


 

Bisher kein PFC in Sinzheim

so hat es Bürgermeister Erik Ernst auf Anfrage der ABB verkündet    ...Beitrag lesen...

 

A.H. 14.02.2015

Die Energiewende im Stromsektor: Stand der Dinge 2014

Rückblick auf die wesentlichen Entwicklungen sowie Ausblick auf 2015    ...anklicken...

 

A.H. 12.02.2015

Unterbringung von Flüchtlingen auf dem St. Vinzenz-Areal

Die Fraktion der Grünen im Sinzheimer Gemeinderat beantragt, dass das Thema Unterbringung von Flüchtlingen in Sinzheim neu beraten wird. Bisher ist eine Unterbringung von Flüchtlingen in Containern an verschiedenen relativ dezentralen Standorten vorgesehen. Entsprechende Wohncontainer müssen dazu extra aufgestellt werden. Das St. Vinzenz-Areal bietet dagegen die Möglichkeit, Flüchtlinge in unmitttelbarer Nähe zum Mehrgenerationenpark, zu Schule und Kindergarten unterzubringen.

 

Der Antrag an Bürgermeister Ernst im Wortlaut

ABB 06.02.15 "Grüne wollen Flüchtlinge in St. Vinzenz unterbringen"

Grüne werden 35 Jahre alt

Vor 35 Jahren am 12. Januar begann der Gründungsparteitag der Grünen in Karlsruhe. Und im Februar vor 25 Jahren wurden Bündnis 90 gegründet. Viel ist passiert in den letzten drei Jahrzehnten und es wurde viel erreicht. Wir haben das Land bunter, moderner und offener gemacht. Es war nicht immer einfach und häufig turbulent und spannend. Heute sind wir in allen Landtagen vertreten und regieren in acht Ländern. In Regierung oder Opposition – wir haben immer für unsere Ziele und Überzeugungen gekämpft. Unzählige Demonstrationen haben wir organisiert, sind Sturm gelaufen gegen eine verkrustete Politik und haben neue Ideen vorangebracht. Mit Freude blicken wir auf diese Jubiläen und gehen selbstbewusst voran. Lasst uns die Welt noch bunter, noch grüner machen! Denn wir sind gekommen, um zu bleiben.

 

A.H. 14.01.2015


 

 

Versteckte Mehrkosten für Kohle und Atom fast doppelt so hoch wie EEG-Umlage

Es ist unglaublich, aber wahr: Die EEG-Umlage ist, wenn alle Kosten zusammengerechnet werden, fast halb so billig wie Kohle und Atom!   Lesen sie ...mehr...

 

A.H. 17.01.2015


 

 

 

Einige erneuerbare bereits heute günstiger als konventionelle Energien

Das gilt, wenn außer den Strompreisen auch die Kosten von staatlichen Förderungen sowie die Kosten für Umwelt- und Klimabelastung sowie nukleare Risiken einbezogen werden.

Anders als häufig angenommen sind die erneuerbaren Energien nicht die "Preistreiber" der Stromerzeugung, sondern sie ersetzen Energieträger mit viel höheren Folgekosten für Steuerzahler und Gesellschaft.

Das belegt eine jüngst veröffentlichte Studie von Greenpeace eG und dem Bundesverband Windenergie e.V.   ...lesen...

 

A.H. 10.02.2015


 

 

 

Obstbaum-Gutschein für Sinzheims neue Erdenbürger

 

Seit 1. Mai erhalten unsere Neugeborenen zusätzlich zu ihrem Begrüßungspaket einen Obstbaum-Gutschein. Lesen Sie darüber   ....mehr....

 

A.H. 11.05.2014


 

 

Aktuelles Verzeichnis der Radwege in und um Sinzheim

Michael Twardon, unser verkehrspolitischer Sprecher im Sinzheimer Gemeinderat,

hat alle Radwege in und um Sinzheim aktuell kartiert. Hier finden Sie  ...mehr...

 

A.H. 14.03.2013


Wie sich unser Strompreis zusammensetzt

Hätten Sie gewusst, dass inzwischen mehr als die Hälfte für Steuern und Abgaben fällig sind?     Mehr ...

 

 

A.H. 18.06.2013


 

 

Deutschland exportiert seit Jahren Strom

Lesen Sie, was das Statistische Bundesamt dazu sagt     ...mehr...

 

 

A.H.   05.04.2013


Haus sanieren und dabei sparen

Wie das geht? Weitere Informationen erhalten Sie   ...hier...

 

 

A.H. 09.04.2013


 

Altpapier richtig sammeln

Worauf Sie dabei achten sollten, erfahren Sie   ...hier...

 

A.H. 09.04.2013